Rufen Sie einfach an unter

0203 4799295

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen MG-Catering und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Unternehmer und Gewerbetreibende (§14 BGB), nicht für Verbraucher/Privatpersonen im Sinne des §13 BGB.

 

Vertragsabschluss

 

Die Präsentationen von Waren im Internet stellen noch kein verbindliches Vertragsangebot von MG-Catering dar.
Der Vertrag zwischen dem Kunden und MG-Catering kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch MG-Catering zustande. Bei einer Bestellung erklären Sie, dass Sie Unternehmer im Sinne des BGB sind. Geschäftsbedingungen der Kunden oder Dritter finden keine Anwendung. Angaben von MG-Catering über Maße, Gewichte, technische Daten usw. sowie Abbildungen insbesondere auf den Internetseiten von MG-Catering sind ebenfalls unverbindlich.

 

Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Teillieferungen sind grundsätzlich zulässig.

Die Waren sind unbedingt beim Eintreffen sofort nach Empfang auf Transportschäden zu untersuchen und etwaige Schäden vom Transportführer sofort schriftlich bescheinigen zu lassen. Ist die Ware ohne Vermerk angenommen worden, so gilt sie als unbeschädigt angeliefert. Für danach gemeldete und entstandene Schäden kann keine Haftung mehr übernommen werden.

 

Widerrufsrecht

 

Für gewerbetreibende Kunden ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen. Eine Rücknahme ist nur aus Kulanz und mit schriftlicher Zustimmung von MG-Catering möglich. Bei kulanter Rücknahme ist eine Wiedereinlagerungspauschale von 30% des Verkaufspreises zu entrichten. Die anfallenden Kosten (Transport, Überprüfung, Beschädigung) trägt der Kunde. Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Folgen des Widerrufs:

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Der Widerruf ist zu richten an:

MG-CATERING EQUIPMENT

Akazienstr. 5, 47179 Duisburg,
E-Mail: info@mg-catering.de

Fax:(0049)-0-203-4799296

 

Gewährleistung

 

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Lieferung der Ware. MG-Catering gewährleistet nach Prüfung der defekten Teile nur die Lieferung der Ersatzteile innerhalb 12 Monaten ab Lieferdatum (Hersteller Gewährleistung). Der Käufer ist verpflichtet, den Schaden bzw. das defekte Teil von einem konzessionierten Fachpersonal festzustellen und MG-Catering einen schriftlichen Bericht des Schadens bzw. des defekten Teils zu senden. Für Leuchtmittel, Schamottsteine, Glas und Verschleißteile ist eine Gewährleistung ausgeschlossen. Für den Einbau und den Versand der Ersatzteile ist der Käufer zuständig. Wir haften nicht für Schäden, die auf unsachgemäßer Behandlung und Lagerung, fehlerhaftem Einbau oder natürlicher Abnutzung beruhen. Der Käufer ist verpflichtet die reklamierten Artikel zurückzusenden. Bei Sachmängeln ist MG-Catering in Absprache mit dem Hersteller zur Nacherfüllung oder Nachbesserung nach seiner Wahl berechtigt. Ein erforderlicher Anschluss an die Versorgungsleitungen (Strom, Wasser, Dampf, Abwasser, Heißwasser, Gas, etc.) ist vom Käufer auf seine Kosten zu veranlassen und darf nur von konzessionierten örtlichen Fachleuten bzw. Installateuren vorgenommen werden. Ist ein Mangel auf eine nicht fachgerechte Installation zurückzuführen, entfällt der Gewährleistungsanspruch gegen MG-Catering. Schadensersatzansprüche durch Ausfall der Geräte sind ausgeschlossen.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Gelieferte Waren bleiben bis zum vollständigen Ausgleich unserer Forderungen unser Eigentum. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Gerichtsstand

 

Gerichtsstand für alle Ansprüche aus unseren Geschäftsverbindungen ist das zuständige Gericht in Duisburg, Deutschland.

.